Vita

  • Schule für Sozialpädagogik und Sozialwirtschaft
  • Akademie der Ergotherapie
  • diverse Weiterbildungen (Psychohygiene am Arbeitsplatz, Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern (ADHS), Handpuppentherapie etc.- diese erfolgten nach Erfolg der obigen Fachhoschulen und parallel zu meiner Arbeitstätigkeit)

Bildung

Meine fundierten Kenntnisse, aber auch meine Praxis-Erfahrungen aus unterschiedlichen pädagogischen und therapeutischen Bereichen möchte ich zum Besten für Sie und Ihre Angehörigen einsetzen!

Tätigkeit

Seit über zehn Jahren fühle ich mich geehrt in unterschiedlichen Einrichtungen von verschiedenen Trägern tätig zu sein. Ich war bisher fast ausschließlich in sozialen Feldern aktiv. Ich habe sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kleinst-, Kleinkindern, aber auch mit größeren Kindern gearbeitet. In den Bundesländern Schleswig-Holstein und Hamburg war ich in Häusern tätig in denen Menschen mit psychischen Krankheitsbildern geholfen wurde. Ebenso war ich in beiden Ländern in Bildungseinrichtungen für Kinder tätig.

Derzeit führe ich parallel zu meiner freiberuflichen Beratungstätigeit (Peerberatung und Genesungsbegleitung) meine pädagogisch-beratende Funktion in der Evangelischen Kirche fort. Meine Freizeit stellt hierzu einen energiegspendenden Ausgleich dar.

Kontakt

Bei weitergehenden Fragen oder dem Wunsch nach einer Sitzung lade ich Sie ein folgendes Formular zu nutzen.